Hannah Lutz

Die Pianistin und Cellistin Hannah Lutz studierte Musikpädagogik im Hauptfach Klavier bei Herrn Franz Vorraber und legte 2010 ihre Staatliche Musiklehrerprüfung an der Wiesbadener Musikakademie ab. Ihr Cellospiel verfeinerte sie ebenso an der Wiesbadener Musikakademie bei Carl-Gustav Settelmeier.

Vor ihrem Studium durchlief sie die Berufsfachschule Kronach. Sie übernahm die Korrepetition eines Pop-Gospelchores und spielte in verschiedenen kammermusikalischen Ensembles. Heute arbeitet sie als Klavier- und Cellolehrerin sowohl privat, als auch in der Musikschule Piccolo in Idstein sowie als Vertretungslehrerin an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule. Sie unterrichtet Kinder und Erwachsene mit Geduld und Einfühlungsvermögen sowohl im Einzelunterricht, als auch in der Gruppe. In Idstein kooperiert sie mit der dort ansässigen Grundschule.

Zusammen mit der Mezzosopranistin Anja Komarnicki gründete sie 2010 das Duo HerzTerz, in dem sie nicht nur ihre Fähigkeiten als Pianistin beweist.

 

Kontakt